Mail&Net ↓

An dieser Stelle möchten wir Dir eine kleine Einleitung zur Benutzung des
Systems anbieten. Bevor wir fortfahren: Du kannst uns unter der Email-Adresse
internet@mhh-asta.de erreichen oder aber in der Sprechstunde des
Internet-Referenten im AStA.
Die Adresse des StudMail-Systems:

http://webmail.stud.mh-hannover.de

Login

Name: <Matrikelnummer>
Passwort: <Geburtstag> im Format xx.xx.xxxx !Punkte nicht vergessen!

Kennwort ändern

Als erstes solltest Du Dein Kennwort ändern. Dieses kannst Du hier über das
Menü Optionen -> Kennwort ändern.

Bitte nicht vergessen auf “ändern” zu klicken!

Erst nachdem Du Dein Kennwort geändert hast kannst Du alle zur Verfügung
stehenden Dienste des Studierendenservers benutzen.

Wichtig: merke Dir das Kennwort! Wenn Du Dein Kennwort vergisst kannst Du es
nur in der Sprechstunde neu setzen lassen, und dieses auch nur gegen Vorlage
einer gültigen Immatrikulationsbescheinigung oder des Studierendenausweises.

Die Anmeldung an Webmail findet mit Deiner Matrikelnummer statt wie Du ja
bereits weißt, alle anderen Dienste verlangen als Anmeldenamen:

<mat.nr.>

Das Kennwort ist natürlich das selbe wie auch für Webmail (das Du ja nun
bereits neu gesetzt hast).

Dienste

IMAP und POP

Deine Emails kannst Du nicht nur über den Webmailer abrufen, sondern auch von
zu Hause über IMAP und POP.

Hierzu erstellst Du in dem Email-Programm Deiner Wahl einen neuen Account und
gibst folgende Daten an: (siehe erste Mail im Postfach)

Name:
Email-Adresse: <vorname.nachname>@stud.mh-hannover.de
Anmeldename: <mat.nr>
Kennwort: <Dein Kennwort>

Posteingangsserver: mail.stud.mh-hannover.de für Typ IMAP (Port 143) und POP3 (Port 995 mit SSH)
Postausgangsserver: mail.stud.mh-hannover.de für SMTP (Port 25)

Nicht vergessen das der Postausgangsserver die Mails nur Authentifiziert verschickt. Also einfach unter “weitere Einstellungen” Postausgangsserver erfordert Authentifizierung anklicken und dann “Gleiche Einstellungen wie für Posteingangsserver verwenden” auswählen.

Wir empfehlen Dir auf Dein Postfach mittels einer sicheren Verbindung per IMAP zuzugreifen. Dies ist aber nicht zwingend notwendig.

Wichtiger Hinweis für POP-Benutzer:

Du hast per POP nur Zugriff auf Deine INBOX (Posteingang). Alle Mails die
Dich erreichen landen in Deinem Posteingang. Als kleine Sicherheitsmaßnahme werden alle offiziellen Mails der MHH
zusätzlich im Order MHH gespeichert, aus diesem kannst Du Mails nicht
löschen. Der Order Uni ist allerdings nur mittels IMAP oder aber über Webmail
erreichbar.

 

Mails in Mozilla Thunderbird abrufen

Hier findest Du ein Video-Tutorial, wie Du Dein Postfach im Email-Client “Thunderbird” einrichtest. Thunderbird gibt es sowohl für Windows, als auch für Mac OS. Thunderbird-Download

 

Mails in Apple Mail abrufen

Eine Anleitung ist unter http://j.mp/studmail-applemail

 

Mail Weiterleitung

Die StudMail-Weiterleitung wird zum 11.11.2913 abgeschafft. Bitte verwende IMAP oder POP3-Abruf. Man kann sein Konto immer noch von einem 3rd Party Provider abrufen lassen. Einige Beschreibungen findest du weiter unten.

Wenn du diese Option bei deinem Provider nicht findest, kannst du eine Mail an internet@mhh-asta.de schreiben und ich erkundige mich, ob und wie das ganze funktioniert.

Ganz wichtig ist, dass hier auf jeden Fall keine Kopie auf dem Server belassen wird, damit im Hintergrund nicht euer Postfach auf dem StudMail-Server mit überflüssigen Duplikaten vollläuft.

 

Mails bei GMail abrufen lassen

Eine Anleitung ist unter http://j.mp/studmail-gmail

 

 

Mails bei Yahoo! Mail abrufen lassen

 

Eine Anleitung ist unter http://j.mp/studmail-yahoo

 

 

Mails bei Outlook.com abrufen lassen

Eine Anleitung ist unter http://j.mp/studmail-outlookcom

 

 

 

Mails bei GMX abrufen lassen

Eine Anleitung ist unter http://j.mp/studmail-gmx

 

 

Jahrgangslisten

Der Studierendenserver richtet für StudMail automatisch nach jeder Rückmeldung Jahrgangsverteiler ein. Das aktuelle Fachsemester (siehe MultiCard) ist somit die Verteilerlistenkennung. Alle in diesem Fachsemester befindlichen Studenten erhalten die an die Liste geschickte Mail.
Diese Funktion ist nur über StudMail erreichbar! Falls größere Dateien im Anhang verschickt sollen werden, meldet Euch bitte bei admin@asta.mh-hannover.de ! Die Dateien werden dann auf die AStA Homepage gestellt, auf die dann in der Mail verlinkt werden kann!

Verschickt werden Mails an die Jahrgangslisten wie folgt:

Kürzel für das Studienfach: med, zahnmed, biomedt, bevmed, mdphd, sokrates, infbio, biomed, lingor, regsci, biochem
dann ein Minus: -
das Fachsemester: z.B. 1, 9, 13
und natürlich die Endung: stud.mh-hannover.de

Das sollte dann wie folgt aussehen: z.B. med-1.at.stud.mh-hannover.de das .at. ist natürlich ein @

Viel Spaß auf dem Studierendenserver!

– Der Internet-Referent des AStA

  1. Linda Blume
    10. Juli 2009, 08:08 | #1

    Hallo,

    ich habe eine Frage: Dateien welcher Größe kann ich über das MHH Webmail System verschicken? Ich wollte eine Datei von etwa 9 MB verschicken. Die Datei wird (anscheinend) hochgeladen. Irgendwann kommt dann “fertig”, aber es wurde nichts angehängt, es erscheint aber auch keine Fehlermeldung.
    Danke,

    Linda Blume

    • 13. Juli 2009, 17:57 | #2

      Moin Linda,

      Eigentlich sollte die Datei verschickt werden, da 10MB erlaubt sind.
      Vielleicht liegt es an deinem Browser (z.B. ein alter Internet Explorer) oder aber du hast versucht eine ausführbare Datei (.exe, .bat…) zu verschicken. Diese werden vom Virenscanner ausgefiltert.

      Grüße und ich hoffe ich konnte dir weiterhelfen
      – Sascha

  2. ilknur
    4. September 2009, 22:00 | #3

    Hallo ihr lieben
    hab eine Frage
    und zwar fang ich erst diesen semester mit dem med-studium an und versuch mich wie verrückt in dass ILIAs programm einzuloggen wie es beschrieben ist aber irgendwie komm ich da nicht rein
    kann mir jemand helfen
    danke

  3. 6. September 2009, 00:02 | #4

    Moin Ilknur,
    die Anmeldung am Ilias System wird erst zum Start des Semesters möglich sein, also ab Oktober. Die Datensätze sind erst dann vollständig in das System eingepflegt.

    Grüße und willkommen an der MHH
    – Sascha Wasilenko

  4. ilknur
    7. September 2009, 09:15 | #5

    vielen dank Sascha

  5. 29. September 2011, 12:47 | #6

    ich habe heute die zugangsdaten bekommen und kann man nicht einloggen. dauert das etwas bis man im system drin ist und wenn nein, was soll ich jz machen? :D

  6. fmartens
    3. Oktober 2011, 21:11 | #7

    @blablabla
    hat jetzt doch funktioniert oder gibts noch Probleme?

  7. Teana
    9. Oktober 2011, 12:15 | #8

    @fmartens
    Komisch, denn ich kann mich nur in Ilias einloggen, nicht aber bei studmail und fact.

  8. fmartens
    9. Oktober 2011, 15:45 | #9

    @Teana
    Das ILIAS, das FACT und Studmail sind drei komplett getrennte Systeme mit unterschiedlichen Anmeldedaten. DIe Standardanmeldedaten bei Studmail sind deine Matrikelnummer und dein Geburtsdatum xx.xx.xxxx . Bei Ilias ist es meistens dein Nachname als Benutzer und deine Matrikelnummer als Passwort. Bei FACT muss man meines Wissens nach ein Passwort festlegen.

    Bei Problemen bei der Anmeldung bei Studmail/Studportal/VPN etc kann ich dir helfen. Für FACT/ILIAS musst du dich leider an die entsprechenden Abteilungen wenden.

    mfg
    Felix

  9. Teana
    10. Oktober 2011, 06:18 | #10

    @fmartens
    Hallo Felix!

    Also bei Studmail bekomme ich die Antwort “Der Benutzer konnte nicht erzeugt werden”. Gestern beim Kneipenabend meinten aber einige, dass sie auch Probleme hätten sich einzuloggen. Ich habe gedacht, dass es wohl erst ab Vorlesungsbeginn funktioniert…

    VG

    Teana

  10. fmartens
    14. Oktober 2011, 13:06 | #11

    @Teana
    Sollte es weiterhin nicht funktionieren so schreib mir doch einfach eine Mail mit Matrikelnummer und Name an internet@mhh-asta.de. Dann kann ich mich darum kümmern ok?

    mfg
    Felix

  1. Bisher keine Trackbacks
*