Hochschulsportfest 2012

Hochschulsportfest 2012 mit Public Viewing zur Fußball EM

Die AStA-Sportreferate der fünf hannoverschen Hochschulen LUH, MHH, TiHo, HMTMH und FHH laden zusammen mit dem Hochschulsport Hannover alle Sportbegeisterten am 13. Juni 2012 zum „Hochschulsportfest 2012“ ein, um einen actionreichen Tag im Zeichen des Breitensports miteinander zu verbringen. Ein Highlight am Abend wird das Public Viewing zum EM-Vorrunden Spiel „Deutschland – Niederlande“ sein.

Sport
Traditionell wird an diesem Tag gebaggert, gekickt, gedribbelt, geschlagen und natürlich auch gelaufen. Von 13:00 bis 20:00 Uhr finden Turniere im Fußball, Volleyball, Basketball und Tennis statt.

Der traditionelle Hochschullauf geht in diesem Jahr mit einem neuen Format an den Start und stellt den Teamgedanken in den Fokus: Die „3x5000m Staffel“ ist das Ergebnis einer semesterbegleitenden und praxisorientierten Projektarbeit von Studierenden der Leibniz Universität Hannover, welche vom Zentrum für Schlüsselkompetenzen in Kooperation mit dem Hochschulsport Hannover erstmalig angeboten wurde.

Kurzentschlossene können sich bis zum 10. Juni für die Turniere und den Hochschul-Staffellauf anmelden.

Side Events
Die Zuschauerinnen und Zuschauer erwarten Spiel und Spaß bei den Side-Events mit Torwandschießen, Freiluft-Trampolinspringen, Stiefelweitwurf und anderen Attraktionen. Parallel dazu bieten Hochschul- und Sportgruppen ein buntes Rahmenprogramm zum Mitmachen und Genießen an. Natürlich gibt es coole Drinks und zahlreiche Köstlichkeiten für die leeren Bäuche und den studentischen Geldbeutel.

Public Viewing und Party
Im Anschluss an die Turniere wird – dank der freundlichen Unterstützung der Continental AG –das EM-Spiel „Deutschland – Niederlande“ in der Halle 1 übertragen. Danach heizen „DJ ArtSoundz“ und die Live-Band „anFUNK“ bei der After-SportsParty auf dem Gelände ordentlich ein. Alle Spielerinnen und Spieler sowie ihre Fans sind herzlich eingeladen, bei spritzigen Cocktails & leckerem Grillgut ihre Siege gebührend zu feiern und den Abend ausklingen zu lassen.

Wichtiger Hinweis zum Public Viewing der Continental AG:
Der Einlass zum kostenfreien Public Viewing ist ab 19:30 Uhr möglich – aufgrund der begrenzten Kapazitäten jedoch nur mit einem entsprechenden Einlass-Bändchen!!!

Der Weg zum Einlass-Bändchen: In der Zeit von 14:00-17:30 Uhr werden im Foyer des Uni-Sportzentrums Wertmarken ausgegeben. Die erhaltene Wertmarke muss dann zwischen 18:00 und 19:30 Uhr in ein Einlass-Bändchen umgetauscht werden, um Zutritt zum Public Viewing zu erhalten.

Weitere Infos und Anmeldung findet ihr hier.